Lösungsangebot

wibutler pro: Damit Gebäudetechnik kommunizieren kann

wibutler pro der zweiten Generation verbindet 300 Smart-Home-Geräte unterschiedlicher Hersteller | Steuerung des Energieflusses für den kostengünstigen Wärmepumpenbetrieb | Energie sparen durch automatisierte Abstimmung von Heizung und Lüftung

Energieregelungs- und Meldezentrale der zweiten Generation wibutler pro

Allendorf (Eder), 16. Mai 2022 – Egal ob Wärmeversorgung, Lichtsteuerung oder Haussicherung – die neue Generation der Energieregelungs- und Meldezentrale wibutler pro verbindet rund 300 Geräte unterschiedlicher Hersteller. Neu sind jetzt unter anderem das Strom-Management mit dem Stromspeicher Vitocharge VX3, die automatisierte Abstimmung der dezentralen Lüftungsgeräte Vitovent 100-D und Vitovent 050-D sowie Professional Smart Building für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern und Quartieren.

Unabhängiger von steigenden Energiepreisen durch Strom-Management mit Vitocharge

Die Vernetzung einer Photovoltaik-Anlage und des Stromspeichers Vitocharge VX3 mit wibutler optimiert den Verbrauch des selbst erzeugten Stroms im eigenen Haus und macht seine Bewohner von laufend steigenden Energiepreisen autarker. wibutler steuert nicht nur den Energiefluss zum kostengünstigen Betrieb einer Vitocal Wärmepumpe, sondern auch für andere Stromverbraucher im Haus – etwa zum Laden eines E-Bikes. 

Automatisierte Abstimmung der Heiz- und Lüftungsphasen sorgt für sparsamen Energieverbrauch

Die dezentralen Wohnungslüftungsgeräte Vitovent 100-D und Vitovent 050-D werden häufig bei der Modernisierung des Bestands eingesetzt. Mittels Vernetzung mit wibutler pro profitieren die Bewohner von einem sparsamen Energieverbrauch durch die automatisierte Abstimmung der Heiz- und Lüftungsphasen. Sensoren prüfen Luftqualität und -feuchtigkeit via wibutler und sorgen für ein stets optimales Raumklima. 

Professional Smart Building optimiert Betrieb des zentralen Wärmeerzeugers im Mehrfamilienhaus

Neben der Wohnraumautomation leistet wibutler zur Regelung des Wärmebedarfs mit Viessmann Produkten in Mehrfamilienhäusern und Quartieren wertvolle digitale Dienste. Dabei wird der Betrieb eines zentralen Wärmeerzeugers optimiert, indem der Energiebedarf aller Wohneinheiten individuell berücksichtigt wird. Eine praktische Zeitersparnis ist die Bestellung des Aufzugs bereits aus der Wohnung. Lästige Wartezeit entfällt und man kann direkt einsteigen.

App-Design mit neuem intuitivem Konzept

Zur Bedienung vom wibutler pro wird die kostenlose wibutler-App benötigt. Sie wartet mit einem neuen intuitiven Konzept auf, das die Programmierung von Wenn-/Dann- und Zeitregeln wesentlich vereinfacht. Für einen zuverlässigen Schutz des Eigenheims vor Einbruch steht mit der Alarmfunktion ein neuer Regeltyp zur Auswahl. Er ermöglicht die Vernetzung verschiedener Komponenten (Licht-, Jalousiesteuerung, Fensterkontakte, Bewegungsmelder, Kameras) zu einer vollwertigen Alarmanlage.

Sprachsteuerung mit Google Home

Neben Amazon Alexa lassen sich nun auch mit Google kompatible Geräte per Sprache steuern. Neben Smart-Speakern mit integriertem Mikrofon ist Google Home auch als App für Smartphone und Tablet (iOS und Android) erhältlich. Google Home bzw. Google Assistant steuert dabei nicht nur einzelne Geräte, sondern kann „auf Zuruf“ auch umfangreiche Abläufe auslösen. Zudem stehen über die Apps nützliche Ortungsdienst-Funktionen zur Verfügung.

wibutler alliance mit Zuwachs

Zur wibutler alliance zählen inzwischen mehr als 30 namhafte Hersteller aus den Bereichen Heizung, Lüftung, Steuerung und Regelung. Rund 300 kompatible Geräte lassen sich per wibutler vernetzen. Seit kurzem gehört dazu aus dem Elektrobereich auch Busch-Jaeger mit Busch-free@home®.

Vorteile für die Marktpartner

  • Schnelle Installation und Inbetriebnahme durch funkbasierte Kommunikation zwischen den Komponenten
  • Programmierkenntnisse nicht erforderlich
  • Alle nötigen Installationsschritte einfach und komfortabel über die wibutler-App
  • Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsangebots
  • Modular und erweiterbar für Folgegeschäfte
  • Technischer Support und professionelle Schulungen durch wibutler 

Vorteile für die Anwender

  • Mit wibutler werden Einzelraumregelung, Wärmeverteilung und -erzeugung zusammengeführt und optimiert
  • Hohes Energieeinsparpotenzial durch bedarfsgeführte Heizungsregelung
  • Einfache Steuerung der Raumtemperaturen per Smartphone oder Tablet
  • Individuelle Wochenpläne per wibutler-App
  • Störungsmeldung durch die App direkt auf das Smartphone des Anwenders
  • Möglichkeit der einfachen schrittweisen Erweiterung mit kompatiblen Produkten 

Kompatible Viessmann Produkte

Wärmepumpen:

  • Vitocal 2xx mit Vitotronic Regelung ab Baujahr 2010
  • Vitocal 3xx mit Vitotronic Regelung ab Baujahr 2010

Gas-Wandgeräte:

  • Vitodens 2xx mit Viessmann One Base
  • Vitodens 3xx mit Viessmann One Base
  • Vitodens 2xx mit Vitotronic Regelung ab Baujahr 2004
  • Vitodens 3xx mit Vitotronic Regelung ab Baujahr 2004

Stromspeicher-System:

  • Vitocharge VX3

Wohnungslüftungs-System:

  • Vitovent 100-D
  • Vitovent 050-D

ViCare Komponenten:

  • Heizkörper-Thermostat
  • Klimasensor

Die Einbindung weiterer Viessmann Produkte und Systeme in die Energieregelungs- und Meldezentrale wibutler pro ist in Vorbereitung. 

Downloads

Download 3118x2365px (JPG 1 MB)

Bild 1

wibutler pro der zweiten Generation: Die Energieregelungs- und Meldezentrale verbindet über 300 Smart-Home-Geräte vieler Marken miteinander.

Download 1430x2717px (JPG 879 KB)

Bild 2

Die wibutler-App wartet mit einem neuen intuitiven Konzept auf, mit dem sich zum Beispiel Zeitregeln jetzt noch einfacher einrichten lassen.