Sie erleichtern die tägliche Arbeit, sorgen für maximale Sicherheit, sparen Geld und runden das Integrierte Viessmann Lösungsangebot ab – die zahlreichen Dienstleistungen für Marktpartner und Anlagenbetreiber. Die Mehrwertdienste sind darauf ausgerichtet, auf individuelle Wünsche von Kunden und Partnern einzugehen und für ihre Bedürfnisse Zusatzleistungen anzubieten. Ein erheblicher Vorteil für den Fachpartner ist der finanzielle Nutzen von Leistungen als weitere Einnahmequellen. Etwa durch zusätzliche Angebote für Bestandskunden, aber auch zur Gewinnung neuer Kunden.

Integration ins PartnerPortal

Auf die verschiedenen Dienstleistungen kann künftig über das Partner Portal zugegriffen werden. Außerdem werden die Services untereinander verknüpft, wodurch zum Beispiel das Viessmann Wärme Angebot auch im Heizungsrechner erstellt werden kann.

Damit hat der Fachpartner alle Leistungen „unter einem Dach“ und kann die Vorteile dieser ergänzenden Dienstleistungen optimal nutzen.


Vitoleads: Automatisierte Angebotserstellung jetzt auch für Viessmann Wärme und mit Hinweisen zur Förderung

Der Vitoleads Heizungsrechner ermöglicht eine schnelle Angebotserstellung, die unkompliziert von jedem Mitarbeiter verwendet werden kann und dies sowohl im Büro als auch vor Ort beim Endverwender. Die Software ermöglicht rund um die Uhr automatisch erstellte Angebote, die sich in jeder Situation individuell anpassen lassen. Dadurch können auch Erst-Besuche vor Ort verringert werden.

Parallel zum Angebot für eine neue Heizungsanlage lässt sich jetzt auch Viessmann Wärme kalkulieren. Damit hat der Kunde den direkten Vergleich zwischen dem Kauf eines eigenen Energiesystems und der Miete in Form einer Flatrate, die die Bereitstellung von Technik und Energie beinhaltet.

Nicht unwesentlich für die Entscheidung sind erhältliche Fördermittel. Dafür wird im Vitoleads Heizungsrechner jetzt auch die Fördermöglichkeit der jeweils ausgewählten Produktkombination angezeigt. Schließlich wird durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Tools das Komplettangebot von Viessmann abgedeckt.

So funktioniert Vitoleads

Der Heizungsrechner ist eine Softwarelösung. Mit diesem Tool können die Fachpartner ihre Kunden online erreichen. Unabhängig von ihrem Standort und den Öffnungszeiten. Dafür wird die Software in die Website der Viessmann Partner integriert. Für ein Angebot lassen sich individuelle Informationen und Preise hinterlegen. Nach der Beantwortung weniger Fragen auf der Website erhält der Interessent direkt ein unverbindliches Angebot.

Zudem ist die Software im Büro und bei vor-Ort-Besuchen einsetzbar. Davon profitiert der Viessmann Fachpartner besonders:

  1. Zeitersparnis im Büro
    Der Online-Assistent ermöglicht eine schnelle Angebotserstellung, z. B. bei telefonischen Anfragen. Einfach und durch jeden Mitarbeiter anwendbar.
  2. Zeitersparnis beim Endkunden
    Mit dem Vor-Ort-Assistenten kann direkt beim Interessenten ein präzises und qualifiziertes Angebot erstellt werden. Auch ohne Internetverbindung.
  3. Generierung wertvoller Anfragen
    Durch den auf der Homepage des Fachpartners eingebundenen Heizungsrechner lassen sich wertvolle Kundenanfragen (Leads) generieren – an 365 Tagen im Jahr. 


FörderProfi: Komplettservice von A wie Antrag bis Z wie Zahlung

Die Zeiten mühsamen und zeitraubenden Ausfüllens von Fördermittelanträgen sind endgültig vorbei – der Viessmann FörderProfi macht diese Arbeit kinderleicht. Der Online-Service prüft im ersten Schritt kostenlos in wenigen Minuten die Förderfähigkeit des geplanten Vorhabens und begleitet anschließend Bauherren, Modernisierer oder Fachpartner von der Antragstellung bis hin zur Auszahlung der Fördersumme.

Neu sind in diesem Jahr die Einreichung von Anträgen innerhalb von 24 Stunden, die Viessmann Förder-Garantie sowie die Möglichkeit der Zwischenfinanzierung und die jederzeit mögliche Statusabfrage.

Nach 24 Stunden „grünes Licht“

Während die Förderfähigkeit in Echtzeit geprüft wird, dauert nun auch die Einreichung des Antrags nach Beauftragung des FörderProfi im Durchschnitt weniger als 24 Stunden. Damit werden bürokratisches Prozedere und Verzögerungen der Baumaßnahme umgangen. Vorausgesetzt, dass alle Angaben korrekt sind und die Unterlagen im Portal des FörderProfi hochgeladen wurden, gibt es ab Einreichung des Antrags “grünes Licht” zum Projektstart und auch eine Förder-Garantie.

Förder-Garantie

Sollte der Antrag entgegen der positiven Förderfähigkeitsprüfung und Freigabe zum Maßnahmenbeginn des FörderProfis durch den Fördermittelgeber (BAFA oder KfW) zurückgewiesen werden, garantiert Viessmann die Förderung des Vorhabens, soweit der Hauptbestandteil der Heizungsanlage ein Viessmann Wärmeerzeuger ist. Damit ist die Fördersumme sicher und es kann ohne Risiko direkt nach Einreichung des Antrags mit der Baumaßnahme begonnen werden. Das Angebot gilt für natürliche Personen als Antragsteller mit maximal zwei Wohneinheiten im Objekt. Mehr unter www.viessmann.de/foerdergarantie

Zwischenfinanzierung

Nach Antragstellung kann eine Auszahlung der Fördermittel an den Endverwender bis zu sechs Monate dauern. Die Rechnung des Fachpartners hingegen muss meist früher beglichen werden. Bei bestätigter Förderfähigkeit bietet Viessmann seinen Kunden daher bis zur Auszahlung der Fördersumme eine Zwischenfinanzierung an. Sobald die Förderung ausgezahlt wurde, kann der Kredit über eine Sondertilgungsklausel sofort und vollständig zurückgezahlt werden.

Eigene Statusabfrage – alles online

Ein wesentlicher Unterschied zum klassischen Antragsverfahren ist der Wegfall von lästigem Papierkram beim FörderProfi-Service. Alle relevanten Daten werden unter foerder-profi.de online eingegeben. Danach mit einem Klick die kostenlose Anspruchsprüfung abrufen; per E-Mail folgt die komplette Antragsbegleitung und Abwicklung. Im eigenen Login-Bereich kann nun jederzeit der aktuelle Stand jedes Förderantrages eingesehen werden. Vorlagen können im Login-Bereich heruntergeladen und weitere Dokumente bearbeitet und hochgeladen werden.


Viessmann Wärme: Die Alternative zum Kesselkauf

Modernste Heiztechnik auch ohne hohe Investitionskosten nutzen – Viessmann Wärme bietet eine neue Heizung ohne nennenswerten Aufwand und bis zu 15 Jahre sorgenfreies Heizen. Alle Serviceleistungen wie Wartung und Reparaturen sind inklusive. Auf Wunsch gehört zum Rundum-Sorglos-Paket auch die Lieferung von Gas. Die Mieter von Viessmann Wärme müssen sich um nichts mehr kümmern und haben stets ein warmes Zuhause.

Die Preise variieren je nach dem gewählten Paket und Wärmeerzeuger. Es können neben einer Viessmann Gasheizung auch eine Ölheizung oder Wärmepumpe gemietet werden.

Neu in diesem Jahr:

  • Die Kunden von Viessmann Wärme profitieren jetzt von der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) und
  • ab dem Sommer 2021 gibt es auch Photovoltaikanlagen zur Miete.

Viessmann Wärme profitiert vom BEG

In den neuen Flatrate-Paketen für Viessmann Wärme sind seit dem 1. Januar 2021 auch die BEG-Fördermittel berücksichtigt. Besonders attraktiv sind hier die Angebote für Vitocal Wärmepumpen für diejenigen, die für ihre Immobilie vor der Entscheidung für ein neues Energiesystem stehen.

Photovoltaik zur Miete und Viessmann Wärme & Strom

Durch sinkende Vergütungssätze für die Einspeisung ist der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Solarstrom heute mehr als zeitgemäß. Die Stromkosten pro Kilowattstunde sind in der Regel merklich höher als der Vergütungssatz für die eingespeiste Kilowattstunde Solarstrom. Diesem Trend wird das Viessmann Wärme Programm jetzt auch bei der Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage gerecht. Anstelle hoher Anschaffungskosten kann die PV-Anlage mit einer Leistung von 3 bis 10 kWp einfach gemietet werden. Der Mieter kann mit vorhersehbaren monatlichen Zahlungen rechnen, die Laufzeit beträgt zwischen zehn und 20 Jahren. Dafür schnürt Viessmann Wärme & Strom ein Rundum-Sorglos-Paket, das alle Bestandteile von der Anmeldung über Versicherung, Inbetriebnahme, Wartung und ggf. Reparatur umfasst.

Besonders interessant ist – neben dem direkten Eigenverbrauch des Photovoltaik-Stroms – die Speicherung in einem Energiespeicher. Dann kann auch eigener Strom genutzt werden, wenn die Photovoltaik-Anlage nachts keinen Strom liefert. Neben der Flatrate für das Viessmann Wärme & Strom Paket kann die Stromrechnung durch einen höheren Autarkiegrad noch weiter gesenkt werden, wenn mit der Miete einer Viessmann Photovoltaik-Anlage gleichzeitig eine Strom-Flatrate über die ViShare Energy Community abgeschlossen wird.


ViShare: 100 Prozent Ökostrom – vom TÜV Nord zertifiziert

Klimaschutz und Unabhängigkeit von konventionellen Energieversorgern sind gute Gründe, sich selbst mit regenerativer Energie zu versorgen und Mitglied der ViShare Energy Community zu werden. Die Teilnehmer versorgen sich ausschließlich mit 100 Prozent Ökostrom. Das wurde jetzt vom TÜV Nord mit einem Zertifikat bestätigt.

ViShare Teilnehmer erzeugen ihren eigenen Ökostrom, zum Beispiel mit einer Photovoltaikanlage von Viessmann. Überschüssiger Strom fließt entweder in einen Stromspeicher zum späteren Verbrauch oder aber in die Community, damit andere Teilnehmer davon profitieren. Im Umkehrschluss wird bei einem eigenen Stromdefizit auf die grüne Energie der Community zugegriffen. Vertragspartner der ViShare Energy Community ist die Energy Market Solutions GmbH (EMS), eine Beteiligung der Viessmann Group.

Photovoltaikanlagen nach Auslauf der EEG-Förderung weiterbetreiben

ViShare ist jetzt auch die effiziente Lösung, um Photovoltaikanlagen, deren Förderung ausgelaufen ist, weiterhin wirtschaftlich und rechtssicher betreiben zu können. Denn für tausende Betreiber solcher Anlagen wird das Jahr 2021 eine Zäsur: Die 20 Jahre währende EEG-Förderung läuft aus und damit die bisher attraktiven Einspeisevergütungen für selbst erzeugten Strom. Das Integrierte Viessmann Lösungsangebot bietet für den Weiterbetrieb die technischen Voraussetzungen – beispielsweise mit dem modularen Stromspeicher Vitocharge VX3 – und mit ViShare wirtschaftliche Stromtarife. So kann in der Kombination PV-Anlage, Stromspeicher und eventuell stromerzeugendem Heizsystem selbst erzeugter Strom im eigenen Haushalt genutzt werden, anstatt ihn für wenig Geld in das öffentliche Netz einzuspeisen.

Attraktive ViShare Tarife der EMS

ViShare Haushaltsstrom und ViShare Wärmestrom sind die klassischen Stromtarife der Energy Market Solutions GmbH (EMS). Nach Abschluss von einem dieser beiden Tarife werden die Kunden Teil der ViShare Energy Community und nutzen zahlreiche Vorteile. Dazu gehören unter anderem die Planbarkeit der laufenden Kosten und 100 Prozent Ökostrom. Als Flatrate-Nutzer haben sie die monatlichen Energiekosten von Anfang an im Griff und erhalten alle Leistungen gebündelt in einem Tarif.


peccon: Versicherungslösungen für die erfolgreiche Unternehmensführung

peccon zählt zu den Mehrwertdiensten von Viessmann und ist ein digitaler Makler im Bereich Finanzdienstleistungen. Der Service bietet Fachpartnern, Kunden und auch Mitarbeitern individuell angepasste Versicherungslösungen zu Sonderkonditionen. Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind eine Grundvoraussetzung für die Vision des Dienstleisters und trägt der Mission „Partners for generations to come” Rechnung. Die 100-prozentige Tochterfirma von Viessmann hat Versicherungsunternehmen wie Allianz oder HDI als Partner im Hintergrund.

Im Angebot von peccon befinden sich verschiedene exklusive Absicherungsslösungen speziell entwickelt für die Bedürfnisse von Heizungsbauern, Elektro- und Sanitärbetrieben:

  • peccon check ist die kostenlose und unverbindliche Überprüfung bestehender Versicherungsleistungen für die Viessmann Fachpartner. Sie werden dann in regelmäßigen Abständen überprüft und bei Bedarf an die aktuellen Rahmenbedingungen des Marktes und des Unternehmens angepasst.
  • Viessmann Partner Protect wurde exklusiv für Viessmann Fachpartner entwickelt. Dieses individuelle Produkt stellt die Bedürfnisse der Fachpartner in den Mittelpunkt. Dafür sind die Berater von peccon auf die Bereiche Heizungsbau, Elektro- und Sanitärinstallation spezialisiert. Sie kennen die besonderen Risiken eines Installationsbetriebs und können maßgeschneiderte Versicherungsprodukte anbieten.
  • Schufa-Auskunfts-Service und Factoring-Services ist ein kostengünstiges Produkt zum schnellen Erhalt der Schufa-Auskunft für den Handwerker. Der Factoring-Service gewährleistet die Liquidität im Betrieb. Dafür tritt der Versicherungsnehmer offene Forderungen gegen eine Gebühr an Dritte ab. Somit verfügt der Fachpartner unmittelbar über seine Umsätze. Um das Forderungs-Management kümmert sich das Factoring-Unternehmen.

Alle Spezialisten der peccon sind ausgebildete Versicherungskaufleute. Sie beraten unverbindlich und helfen bei allen Fragen rund um die Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit und allen anderen Versicherungsarten.

Betriebliche Altersvorsorge für Mitarbeiter

Speziell für die Mitarbeiter von Viessmann und seinen Fachpartnern hat peccon die betriebliche Altersvorsorge (bAV) entwickelt. Somit können Mitarbeiter ihre künftige Rente aufstocken.

Mehr Informationen unter: www.peccon.de


Systemberater: Der schnelle Weg zur optimalen Lösung

Der digitale Systemberater unterstützt die Fachpartner bei der Beratung von umfassenden Energielösungen für Ein- und Zweifamilienhäuser. Auf Basis der Eingaben werden individuelle Lösungsvorschläge generiert, die anschließend nach Kundenwunsch angepasst werden können.

So schnell wie nie zuvor erhalten unsere Fachpartner jetzt das Angebot samt Anlagenschema, durch eine Angebotsanfrage direkt aus dem Tool heraus. Außerdem können jetzt bivalente Anlagen in Kombination mit einem vorhandenen Wärmeerzeuger konfiguriert werden. BAFA- und KfW-Förderung sind ebenfalls implementiert.

Drei Lösungsvorschläge mit wenigen Eingaben

Die Software generiert individuelle Lösungsvorschläge und liefert umfassende Kennzahlen zur Entscheidungsfindung. Durch einen einfachen Abfrageprozess werden optimierte Vorschläge für das künftige Energiesystem im Neubau oder Bestand erstellt. Dabei kann der Anwender beispielsweise nach niedrigen Energiekosten, hohen Autarkiegraden oder minimalen CO2-Emissionen differenzieren. Zusätzlich kann der Fachpartner mit Hilfe der integrierten Wirtschaftlichkeitsberechnung seinen Kunden die langfristigen Energieeinsparungen bei einer höheren Anfangsinvestition darstellen und eine direkte Angebotsanfrage aus dem Tool heraus anstoßen.

Angebot in 3 Tagen

Schnell wie nie zuvor erhält der Fachpartner das Angebot samt Anlagenschema: Mit digitaler Unterstützung dauert die Ausarbeitung lediglich drei Tage. Entsprechend zügig kann sich der Endkunde für eine Lösung entscheiden und den Neubau oder die Modernisierung in Angriff nehmen.

Neu und alt bivalent konfigurieren

Soll im Rahmen einer Modernisierung der alte Wärmeerzeuger als Spitzenlastkessel erhalten bleiben, kann er im Systemberater ausgewählt und in die Planung einbezogen werden. Ein Beispiel dafür ist die Erweiterung um eine Solarthermieanlage und ein Hybridgerät für ein bivalentes System.

BAFA- und KfW-Förderung ist implementiert

In den Lösungsvorschlägen werden dem Endkunden bereits die finanziellen Vorteile angezeigt, von denen er nach dem aktuellen BAFA-Marktanreizprogramm sowie den gültigen KfW-Fördersätzen profitieren kann.

Der Systemberater kann unter folgender Adresse getestet werden: viessmann.de/systemberater


Angebots-Assistent: Jetzt auch für Wärmepumpen

In der neuen Version des Angebots-Asistenten sind nun auch die Wärmepumpen integriert. Somit steht der Service mit noch einem breiterem Spektrum an effizienten und nachhaltigen Viessmann Produkten zur Verfügung unter www.viessmann.de/angebots-assistent

Online-Tool zur Konfiguration individueller Heizsysteme

Der Viessmann Angebots-Assistent erlaubt die komfortable Konfiguration eines Heizsystems inklusive technischer Validierung – zu jeder Zeit, von jedem Ort aus. Mit der Online-Anwendung lassen sich ganz einfach individuelle Systempakete erstellen und das mit deutlich reduziertem Zeitaufwand für Bürotätigkeiten. Ergebnis ist ein vollständig abgestimmtes Angebot.


Vitodesk: Unersetzliche Unterstützung für die Anlagenplanung

Klimalösungen so schnell und einfach planen, wie nur eben möglich, und die so gewonnene Zeit für wichtigere Aufgaben nutzen – die Vitodesk Planungstools erleichtern die tägliche Arbeit der Fachpartner. Kontinuierlich weiterentwickelt bieten sie jetzt eine noch umfassendere Unterstützung.

Vitodesk 100 PV-Planner

Das neue Web-Tool PV-Planner vereinfacht die Planung von Photovoltaikanlagen und Stromspeichersystemen wesentlich. Dafür sorgen automatische Funktionen wie zum Beispiel:

  • Genaue Positionierung der Anlage über Google Maps
  • Ermittlung der Schnee- und Windlasten
  • Erfassung des Daches - zukünftig auch mehrere Dächer
  • Planung von Sperrflächen: Dachfenster, Gauben, Schornstein
  • Automatische und freie Belegung der Dächer mit Photovoltaikmodulen
  • Planung der Unterkonstruktion für Schrägdächer
  • Auslegung der Wechselrichter
  • Auslegung von Stromspeichersystemen (inkl. Vitocharge VX3)
  • Automatische und manuelle Verstringung der Photovoltaik-Anlage
  • Berechnung der Wirtschaftlichkeit
  • Ausgabe von Autarkiegrad und Eigenverbrauchsanteil des erzeugten Stroms
  • Ausgabe der kompletten Stückliste
  • Umfangreicher Report mit Montage und Verstringungszeichnungen

Vitodesk 200 Haustechnik 2020

Berechnungssuite für die Grundlagenermittlung in der Haustechnik. Die Software ist für alle Anlagengrößen geeignet, vom Einfamilienhaus bis Quartiersbauten. Die Funktionen im Überblick:

  • U-Wertberechnung
  • EnEV für Wohngebäude
  • Heizlast nach DIN 12831 (Stand 2020)
  • Kühllast vereinfacht und dynamisch nach VDI 2078 und ASHRAE
  • Auslegung von Flächen zum Heizen und Kühlen
  • Auslegung der Fußbodenheizung
  • Luftmengenberechnung nach DIN 1946 Blatt 6 (Stand 2019)

Vitodesk 200 Ventilation

Zur schnellen Planung und Auslegung von Vitovent Lüftungssystemen wurde die Software nach der neuen DIN 1946-6:2019 angepasst. Neben Standardvarianten können auch komplexe Luftverteilsysteme wie Kombinationen aus Rund- und Flachkanal gerechnet werden. Die Hauptkomponenten sind mit Abbildungen hinterlegt; eine vollständige Materialauflistung vereinfacht das Angebot und die Bestellung. Das Tool lässt sich in das Viessmann Software-Portfolio wie Vitodesk Haustechnik und Smartplan integrieren.

Vitodesk 300 Module für Rohrnetze

Die Module der Viessmann Rohrnetzfamilie für Heizung, Trinkwasser, Abwasser und Gas arbeiten durchgängig in allen Darstellungsarten. Im Schema genauso wie im Grundriss oder dreidimensional. Dafür wurde die Erfassung der Rohrnetze vereinfacht. Zusätzliche Schaltflächen und Funktionen bieten mehr Flexibilität und Übersicht im Planungs- und Konstruktionsprozess von Heizungsanlagen.

Wesentliche Funktionen:

  • Planung und Auslegung von Gasanlagen nach TRGI 2018. Erstmals lassen sich Gasanlagen mit Mehrschichtverbundrohren planen und die Gasströmungswächter für das System auslegen. Die Software unterstützt weiterhin die Bemessung nach dem Stand aus dem Jahr 2008. Damit werden laufende Projekte nach den alten Regeln abgeschlossen und neue Projekte mit der neuen TRGI geplant.
  • Nachträgliche Beschriftung von Schlitzen und Durchbrüchen
  • Angabe der Heizlast im Raumstempel (Beschrifter) in Watt
  • Beliebige Änderung oder Erweiterung von Bauteildaten über externe Excel-Datenbank. Durch die Ergänzung weiterer Spalten lassen sich jeder Bauteilgruppe weitere Attribute hinzufügen. Beim (Re-)Import der Excel-Bauteildatenbank wird die Zeichnung aktualisiert.
  • Erweiterter Pumpendialog: Bei manueller Anpassung der Regelkennlinie neben dem Regelschieber kann auch eine Eingabe über das Eingabefeld gemacht werden.

Vitodesk 300 BIM Planning Suite

Building Information Modeling (BIM, Bauwerksdatenmodellierung) beschreibt die optimierte Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mithilfe von Software und einem übergreifenden Datenmodell. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Das Ergebnis ist ein virtuelles Computermodell des Bauwerks.

BIM wird in der Bauplanung und Bauausführung in Bereichen wie Architektur, Haustechnik oder im Facility Management verwendet. Die Planning Suite beinhaltet die Vitodesk 300 TGA-Module inklusive einer IFC-Schnittstelle für den Datenimport und -export. Zu den weiteren Funktionen zählen:

  • Gebäudemanager
  • Haustechnik Pro 2021
  • U-Wertberechnung
  • Heizlastberechnung
  • Wand-/Fußbodenheizungs- sowie Heizkörperauslegung
  • Rohrnetzberechnung in 2D/3D, hydraulischer Abgleich und Ventileinstellung
  • Darstellung von Heizung, Trinkwasser, Abwasser und Gas in 2-D und 3-D
  • 3-D-Heizzentralenplanung mit Stahlbau und Schlitzplanung
  • CAD-Basissystem (optional, falls kein Autocad vorhanden)
  • IFC-Schnittstelle zum Datenaustausch mit anderen Gewerken


Service Plus: Unterstützung bei der professionellen Anlagenbetreuung

Mit Service Plus bietet Viessmann seinen Fachpartnern eine leistungsstarke Unterstützung bei der professionellen und effizienten Betreuung der von ihnen installierten Heizungsanlagen.

Selfservice

Fachpartner mit einer eigenen Serviceabteilung profitieren von zahlreichen Apps zur schnellen Inbetriebnahme und Wartung:

  • Vitoguide Start Assist nimmt eine Heizungsanlage intuitiv und sicher in Betrieb
  • In der Online-Datenbank ViBooks sind alle nötigen Unterlagen stets schnell zur Hand
  • Durch Vitoguide lässt sich jede Anlage auch aus der Ferne betreuen und der Service noch attraktiver gestalten
  • Mit der Viessmann Ersatzteil-App werden benötigte Ersatzteile schnell und sicher direkt bestellt

Vollservice

Fachpartner ohne eigene Serviceabteilung können ihren Kunden trotzdem ein Rundum-Sorglos-Paket anbieten – mit Unterstützung durch den Viessmann Kundendienst:

  • Inbetriebnahme und Einweisung durch den Technischen Dienst von Viessmann
  • Wartungsverträge für einen dauerhaft sicheren und effizienten Anlagenbetrieb
  • Leitwarten-Überwachung mit garantierten Reaktionszeiten
  • Bis zu 10 Jahre Vollgarantie auf ausgewählte Produkte

Transparente Verwaltung der Energiesysteme

Die Anlagenübersicht bietet dem Fachpartner eine transparente Verwaltung aller von ihm betreuten Viessmann Energiesysteme:

  • Erfassung der Komponenten, Standort, Datum der Inbetriebnahme
  • Aktivierung von Garantieverlängerungen
  • Versand des Anlagenzertifikats
  • Übersicht aller (registrierten) Anlagen mit Kommissionssuche
  • Transparente Darstellung von Verträgen, Garantiezeiten und Servicehistorie
  • Anzeigen aller Unterlagen zur Anlage in ViBooks
  • Technischen Dienst beauftragen

Die Anlagenübersicht kann direkt über viessmann.de/anlagenübersicht, den App Switcher oder Vitoguide aufgerufen werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum umfassenden Viessmann Dienstleistungsangebot gibt es auf der virtuellen Plattform www.viessmann.live