Charging Station: Elektrofahrzeuge werden umfassend in das Viessmann Energy Management eingebunden

Mit der neuen Viessmann Charging Station steht Besitzern von E-Autos eine leistungsstarke Wallbox zur Verfügung. Sie ermöglicht den einfachen, sicheren und vor allem intelligenten Ladebetrieb im Zusammenspiel mit weiteren Systemkomponenten wie etwa mit einem Stromspeicher Vitocharge VX3 und einer Photovoltaikanlage Vitovolt.

Eigenen Ökostrom effektiv nutzen, zum Beispiel mit der Viessmann Charging Station.

05.07.2023 – Strombasierte Energiesysteme sind auf dem Vormarsch und für den Energiemarkt von enormer Bedeutung. Etwa 73 Prozent der E-Auto-Besitzer verfügen zu Hause bereits über eine Lademöglichkeit oder haben eine Wallbox installiert. Wird die Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch genutzt, besteht großes Potenzial, die persönlichen Energiekosten zu senken und zusätzlich den CO₂-Fußabdruck zu reduzieren.

Mit der neuen Charging Station, ergänzt durch eine Vitovolt Photovoltaikanlage in Kombination mit dem Stromspeicher Vitocharge VX3, bietet Viessmann erstmals eine intelligente Einbindung von E-Mobilität in strombasierte Energiesysteme. Diese Komplettlösung ermöglicht es, intelligent, effizient und kostengünstig Elektrofahrzeuge zu laden.

Viessmann One Base: neue digitale Elektronik Plattform

Dank der Elektronik-Pattform Viessmann One Base lässt sich die Wallbox über den standardisierten EEBUS direkt in das Viessmann Energy Management einbinden. Über die ViCare App haben die Nutzer:innen dann volle Transparenz über den Ladevorgang und ihre Ladehistorie. Die „Green Charging“-Funktion ermöglicht beispielsweise das Laden mit reinem Solarstrom. Durch solares Aufladen des Elektroautos erhöht sie den Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms und minimiert damit die Mobilitätsausgaben für den immer teurer werdenden Netzstrom. 

Der Anwender hat dabei die Möglichkeit, die Ladestromstärke manuell anzupassen. So kann durch geringere Ladeleistung mehr Solarstrom abgeschöpft werden, da ansonsten immer mit Netzstrom ergänzt werden müsste.

Hohe Betriebssicherheit durch Überlastschutz

Das Energy Management überprüft darüber hinaus die maximale Leistung des Hausanschlusses und passt die Ladeleistung automatisch beim Betrieb mehrerer Verbraucher an. Hierbei garantiert die Netzanschluss-Überwachung die Betriebssicherheit.

Kooperation Viessmann & Mennekes

Für die neue Charging Station sind die Viessmann Climate Solutions SE und die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG eine Kooperation eingegangen. Der große Vorteil dieser Partnerschaft besteht in der optimalen Zusammenführung des Know-Hows aus beiden Unternehmen. Mennekes stellt die Hardware zur Verfügung und steht für hochqualitative, innovative und leistungsstarke Lösungen in den Bereichen Industriesteckvorrichtungen, Elektromobilität und Automotive. Mit dem Know-How von Viessmann werden die Charging Stationen perfekt in das Viessmann Energy Management integriert.

Vorteile für die Marktpartner

  • Erweiterung des Angebotsportfolios auf Elektro-Ladesysteme
  • Alle Komponenten für strombasierte Energiesysteme aus einer Hand
  • Abgestimmte Systemtechnik für einfache Installation
  • Vereinfachte Installation per EEBUS in der ViGuide Mobile App

Vorteile für die Anwender

  • Kabelgebundene Anbindung an das Viessmann Energy Management
  • Transparenz der Ladevorgänge und PV-Überschussladen in der ViCare App
  • Integrierter MID-Zähler für die Abrechnung von Firmenfahrzeugen
  • Blackout-Schutz durch automatische Anpassung der Ladeleistung
  • LED-Statusinformationen
  • Integrierte Kabelaufhängung
  • RFID-Kartensystem mit Nutzerzuordnung über ein mobiles Endgerät
  • KfW-förderfähig

Technische Daten

  • Ladeleistung: 3,7/11 kW (1-/3-phasig)
  • Integrierter DC-Fehlerstromschutz
  • Ladekabel: Typ 2 (7,5 m)
  • RFID-Kartenleser
  • Viessmann One Base und Viessmann GridBox kompatibel
  • Abmessungen Länge (Tiefe) x Breite x Höhe: 259 x 220 x 475 mm

Downloads

Download 3160x4134px (JPG 1 MB)

Bild 1

Die neue Charging Station von Viessmann ist die ideale Ergänzung zu einer Vitovolt Photovoltaikanlage mit dem Stromspeicher Vitocharge VX3.

Download 4134x2940px (JPG 4 MB)

Bild 2

Das perfekte Energiesystem für hohe Autarkiequoten ist eine Kombination aus Photovoltaik, Stromspeicher, Wärmepumpe und einer Wallbox für das E-Auto. Viessmann liefert dafür alle Komponenten aus einer Hand.

Download 1430x2717px (JPG 690 KB)

Bild 3

In der ViCare App von Viessmann wählt der Anwender den gewünschten Lademodus und hat die Details über den Ladevorgang im Blick.