Soziale Nachhaltigkeit

Soziale Nachhaltigkeit

Menschenrechte

In der gesamten Viessmann Wertschöpfungskette, die unsere eigenen Aktivitäten und unser tägliches Handeln, die Aktivitäten, Waren und Dienstleistungen unserer vorgelagerten Lieferanten sowie unserer nachgelagerten Partner umfasst, sind alle Menschen gleich. Bei Viessmann hat jeder das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung. Jeder hat das Recht auf Erholung und Freizeit, einschließlich einer angemessenen Begrenzung der Arbeitszeit und eines regelmäßigen bezahlten Urlaubs. Bei Viessmann hat jeder Mensch das Recht auf einen für seine Gesundheit und sein Wohlergehen, sowie das seiner Familie angemessenen Lebensstandard, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung, medizinischer Versorgung und notwendiger sozialer Dienste. Die Mutterschaft hat Anspruch auf besondere Fürsorge und Unterstützung.

Der Schutz dieser Menschenrechte ist in unserer Unternehmenskultur verankert: Bei Viessmann sprechen wir von Familienmitgliedern und nicht von Mitarbeiter:innen. Wie Familienmitglieder bei Viessmann miteinander umgehen, definieren wir zum Beispiel in unseren "Vi Ways of Working" wo wir klar sagen: Als Familie kümmern wir uns umeinander und schätzen die Beziehungen, die wir haben. Wir glauben, dass man allen Familienmitgliedern vertrauen kann. Wir unterstützen und befähigen unsere Kollegen zu wählen, wie, wo und wann sie arbeiten wollen.

Weitere Beispiele dafür, wie wir diese grundlegenden Menschenrechte sicherstellen, sind unser Viessmann Verhaltenskodex, unser Verhaltenskodex für Lieferanten oder unser Risikomanagementprozess zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in der Wertschöpfungskette. In Vorbereitung auf das deutsche Gesetz zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette werden unsere tatsächlichen und potenziellen Auswirkungen auf die Menschenrechte systematisch und detailliert geprüft. Auch stellen wir unseren Lieferanten eine Leitlinien zur Verfügung. Ein letztes Beispiel sind die gemeinnützigen Aktivitäten unserer vier Viessmann Stiftungen, zum Beispiel in der Ukraine oder in Malawi. 

Das Bild zeigt Hände, die einander festhalten, als Symbol für soziale Nachhaltigkeit

Vereinigungsfreiheit

Viessmann erkennt das gesetzlich verankerte Recht seiner Mitarbeiter:innen auf Vereinigungsfreiheit und das Recht an, Tarifvertreter:innen zu wählen, sofern dies gewünscht wird. Wir haben an mehreren Standorten Tarifverträge und formell gewählte Arbeitnehmervertreter:innen in Kraft. 

Anti-Diskriminierung

Wir treten für die Beseitigung aller Formen von Zwangs- und Pflichtarbeit sowie für die tatsächliche Abschaffung der Kinderarbeit ein. Wir verbieten jede Art von Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, Sprache, Religion oder Weltanschauung, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Schwangerschaft oder Elternschaft, Familienstand, Geburt oder sonstigem Status oder aus anderen Gründen, die unter Antidiskriminierungsgesetze fallen. Im Viessmann Verhaltenskodex sind unsere klare Position und Maßnahmen zur Antidiskriminierung festgelegt.

Viessmann hält sich an alle geltenden Gesetze zur Entgeltgleichheit von Mitarbeitern:innen weltweit. Demografische Informationen wie Alter, Geschlecht oder Familienstand werden bei der Entlohnung nicht berücksichtigt. Für den Fall, dass sich ein Mitarbeiter:innen diskriminiert fühlt, haben wir konforme und vernünftige Prozesse zur Klärung des Sachverhalts eingerichtet.

Das Bild zeigt Trainees von Viessmann als Symbol für die Diversität der Beschäftigten

Vielfalt

Die Förderung der Vielfalt ist ein weiterer wichtiger Schwerpunkt unseres allgemeinen Bestrebens, zu einer besseren und gerechteren Gesellschaft beizutragen. Deshalb gehört Vielfalt zu unseren Unternehmenswerten, und wir setzen sie mit verschiedenen Mitteln um. So stellen wir beispielsweise qualifizierte Mitarbeiter:innen ein, die unsere Käufergruppen in den verschiedenen Viessmann Ländern bestmöglich repräsentieren und sich in ihren Merkmalen wie Alter, Nationalität, Geschlecht, körperliche Fähigkeiten, Religion, sexuelle Orientierung, Lebenserfahrung, sozioökonomischer Hintergrund, Persönlichkeit usw. unterscheiden. Im Hinblick auf die Geschlechtervielfalt sind wir - wie viele Unternehmen - mit der Tatsache konfrontiert, dass der Anteil von Frauen in den Bereichen Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik sehr gering ist. Infolgedessen ist der Talentpool für die Rekrutierung klein. Die Herausforderung besteht darin, uns zu einem attraktiven Arbeitgeber für junge, talentierte Frauen zu machen. Als familiengeführtes Unternehmen ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie - sowohl für Männer als auch für Frauen - ein Thema, das wir durch vielfältige Maßnahmen wie z.B. Kinderbetreuungsangebote, Mutter-/Vater-Kind-Zimmer oder die Ermöglichung der Wahl des Arbeitsortes und der Arbeitszeiten ermöglichen.

Das Bild zeigt eine Familie mit zwei Kindern als Symbol für familienorientiertes Arbeiten und soziale Nachhaltigkeit bei Viessmann

Anti-Korruption

Der Viessmann Verhaltenskodex definiert Korruption als den Missbrauch der eigenen Position, gleich welcher Art, zum eigenen Vorteil oder zum Vorteil einer anderen Person. Korruption umfasst Bestechung, Erpressung, Schutzgelder und Vetternwirtschaft. Korruption entspricht nicht unseren Unternehmenswerten. Sie schadet dem Wettbewerb, behindert das Fairplay und setzt die Viessmann Group und jedes Familienmitglied unnötigen Haftungsrisiken aus. Aus diesem Grund verfolgen wir eine Null-Toleranz-Politik gegen Bestechung und Korruption in jeder Form.

Um Korruptionsvorfälle zu vermeiden, liegt es in der Verantwortung jedes Geschäftsführers, bei seinen Mitarbeiter:innen das erforderliche Bewusstsein für die in unserem Verhaltenskodex festgelegten Regeln zu schaffen. Für Geschäftsbereiche, die ein höheres Risiko für potenzielle Vorfälle aufweisen, wie zum Beispiel der Vertrieb, die Beschaffung oder die Bauabteilung, führt der Compliance-Beauftragte von Viessmann selbst regelmäßig Schulungen durch.

Das Bild zeigt ein Blatt mit Wassertropfen als Symbol für Nachhaltigkeit.
Nachhaltigkeit

Wie wir Nachhaltigkeit leben

Unsere Herangehensweise an globale Nachhaltigkeitsherausforderungen basiert auf unserem Purpose: Wir gestalten Lebensräume für zukünftige Generationen. Dabei konzentrieren wir uns auf soziale und ökologische Herausforderungen.

Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz!