Athletenprofil

Marina Sauter -

Das Bild zeigt Marina Sauter.athlete-icon

Erfolge:

Juniorenweltmeisterin

Bronze bei Juniorenweltmeisterschaften

Geburtstag: 23.04.1997

Beruf: Zolloberwachtmeisterin & Studentin

Verein: DAV Ulm

Hobbys: Backen, Bergtouren, Freunde treffen

Vorbild: Gesa Felicitas Krause, Magdalena Neuner

Das ist mir wichtig:

Nachhaltigkeit, vor allem auch in der Lebensmittelindustrie. Ich bevorzuge regionale und saisonale Produkte, am liebsten aus dem eigenen Garten/Anbau und versuche weitestgehend auf Verpackungsmüll zu verzichten und unverpackte Waren einzukaufen.

Ich freue mich sehr, dass Viessmann – trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle in den letzten Jahren – mir weiterhin das Vertrauen schenkt und mich auf meinem Weg bestens begleitet sowie unterstützt.

Marina Sauter // Biathletin

Karriere

Mit zehn Jahren beginnt Marina mit dem Biathlon Training im Biathlonzentrum in Dornstadt. 2013 wechselt sie auf das Sportinternat in Furtwangen und nimmt drei Jahre später, nach bestandenem Abitur, erstmals an Juniorenweltmeisterschaften teil – in Cheile Gradistei. Noch im selben Jahr bekommt sie ihre ersten Einsätze im IBU-Junior-Cup und startet bei der Junioreneuropameisterschaft. In der Saison 2017/18 läuft Marina ihren ersten IBU-Junior-Cup-Sieg ein. Nach langer Verletzungspause möchte Marina in dieser Saison wieder angreifen. Nach langer Verletzungspause möchte Marina nun wieder angreifen. 

Biathlon Staffel mit Viessmann Sponsoring
Wintersport Sponsoring

Unsere Leidenschaft für den Wintersport

Bereits seit über 25 Jahren engagiert sich Viessmann im Wintersport. Was damals als Partnerschaft mit einzelnen Spitzensportlern begann, umfasst mittlerweile drei Sportarten, zwei internationale Verbände und die Unterstützung von mehr als 20 Athleten.

Viessmann Wintersport Sponsoring