Athletenprofil

Johannes Kühn -

Das Bild zeigt Johannes Kühn.athlete-icon

Erfolge:

7 Podestplatzierungen im Weltcup

Europameister

4-facher Juniorenweltmeister

Geburtstag: 19.11.1991

Beruf: Erster Zollhauptwachtmeister

Verein: WSV Reit im Winkl

Hobbys: Fußball, Volleyball, Radfahren, Kino

Vorbild: Ole Einar Björndalen, Simon Schempp

Das ist mir wichtig:

Gerade in der jetzigen Zeit ist die Gesundheit von Familie und Freunden das Wichtigste.

Vor allem in schwierigen Zeiten ist es wichtig, verlässliche Partner an seiner Seite zu haben. Daher freue ich mich sehr, die langjährige Zusammenarbeit mit Viessmann in den kommenden Jahren fortzuführen.

Johannes Kühn // Biathlet

Karriere

Durch seine Eltern kommt Johannes mit zehn Jahren erstmals in Kontakt mit Skilanglauf. Kurze Zeit später wechselt er, nachdem er bei einem Schnuppertraining mit Fritz Fischer in Ruhpolding teilgenommen hat, zum Biathlon. Nach seinem bestandenen Abitur 2010, tritt Johannes der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Bischofswiesen bei. Ein Jahr später wechselt er dann zum Zoll-Ski-Team. 2012 gibt er sein Weltcupdebüt auf der Pokljuka und qualifiziert sich 2018 für die olympischen Winterspiele in Pyeongchang. In der darauffolgenden Saison landet Johannes im Weltcup erstmals auf dem Podest.

Biathlon Staffel mit Viessmann Sponsoring
Wintersport Sponsoring

Unsere Leidenschaft für den Wintersport

Bereits seit über 25 Jahren engagiert sich Viessmann im Wintersport. Was damals als Partnerschaft mit einzelnen Spitzensportlern begann, umfasst mittlerweile drei Sportarten, zwei internationale Verbände und die Unterstützung von mehr als 20 Athleten.

Viessmann Wintersport Sponsoring