Athletenprofil

Benedikt Doll -

Das Bild zeigt Benedikt Doll.athlete-icon

Erfolge:

2-facher Bronzemedaillengewinner Olympische Spiele

Weltmeister

3-facher Vizeweltmeister

Geburtstag: 24.03.1990

Beruf: Sportsoldat, Wirtschaftsingenieur (B.Sc.)

Verein: SZ Breitnau

Hobbys: Kochen, Kaffee & Kuchen, Hausautomation

Vorbild: Alle Menschen, die Visionen haben.

Das ist mir wichtig:

Ein Projekt anzupacken und dieses mit aller Energie fertigzustellen.

Einen Partner zu haben, der mich nicht nur im Sport, sondern auch dabei unterstützt, ein gemütliches und nachhaltiges Zuhause zu haben, schätze ich sehr.

Benedikt Doll // Biathlet

Karriere

Mit sieben Jahren beginnt Benedikt mit dem Biathlontraining. 2011 holt er Silber bei der Juniorenweltmeisterschaft in Nové Mêsto. Noch in derselben Saison gewinnt er die IBU-Cup-Gesamtwertung, was zu seinem ersten Einsatz im Weltcup in Khanty-Mansiysk führt. 2017 gelingt ihm sein – bis dato – größter Erfolg. Benedikt wird Weltmeister im Sprint bei der WM in Hochfilzen. 2018 startet er zum ersten Mal bei Olympischen Spielen und gewinnt Bronze in der Verfolgung und mit der Staffel. In der Saison 2019/20 feiert er seinen zweiten Weltcupsieg im Sprint in Annecy Le Grand-Bornand und gewinnt Bronze bei den Weltmeisterschaften in Antholz.

Biathlon Staffel mit Viessmann Sponsoring
Wintersport Sponsoring

Unsere Leidenschaft für den Wintersport

Bereits seit über 25 Jahren engagiert sich Viessmann im Wintersport. Was damals als Partnerschaft mit einzelnen Spitzensportlern begann, umfasst mittlerweile drei Sportarten, zwei internationale Verbände und die Unterstützung von mehr als 20 Athleten.

Viessmann Wintersport Sponsoring